Scott Grooves – Parts Manager 2

Eigentlich müsste man mit dem musikalischen Jahresrückblick immer bis zum neuen Jahr warten. Immer wieder erstaunlich, was zum Jahresende noch alles released wird.Das letzte Jahr empfand ich das – natürlich ganz subjektiv – im Vergleich zu den Vorjahren noch verstärkt. Wenn dann die ersten Best Of’s schon Anfang Dezember kommen, fallen nicht wenige Sachen vom Jahresende durchs Raster. Wenn es um Musik geht, muss man vieles ja auch erstmal sacken lassen und sich reinhören. Der „Parts Manager 2“ ist bei mir auch erst im Dezember so richtig angekommen. Eine schöne Serie und ich hoffe auf einen Part 3 in 2017.

Label: Natural Midi
Release: 11/16

Fabio Monesi vs. Hissman – Jamie

Das Cover der Platte von Fabio Monesi wird von einem Klassiker der modernen Urbex Fotografie geschmückt, was meine Aufmerksamkeit auch zuerst auf diese gelenkt hat. Zum Glück stellte sicher heraus, dass das Vinyl nicht nur gut aussieht, sondern auch musikalisch einiges zu bieten hat. Die vier Tracks sind sehr vielfältig und schlendern zwischen House, Techno und gebreakten Sci-Fi Future Krams. Meine Favorit ist das oldschoolig-housige „Jamie“.

Label: Hardmoon
Release: 10/2016